Produktfotografie - Video-Foto-Media: Foto und Video für Ihr Business

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Produktfotografie

Ob Technik, Möbel, FMCG... wer sein Warenangebot der potentiellen Kundschaft schmackhaft machen möchte steht in den meisten Bereichen in großem Wettbewerb mit anderen Anbietern. Im Bereich Technik liegt das Bildmaterial für Händler meist schon vor. Je nachdem wie groß Ihre Spanne ist werden sich viele nur für das eine vorhandene Herstellerbild entscheiden und damit das jeweilige Produkt verkaufen. Wir haben aber auch immer wieder Meldungen von Händlern, die mit dem zur Verfügung gestellten Bildmaterial bei manchen Herstellern nicht zufrieden sind und deshalb selbst aktiv werden. Das ist aber nur ein Punkt, weshalb sich für ein Shooting entschieden wird, um bessere Bilder im Shop anzubieten. Häufig sind die Herstellerbilder sehr gut, was ja auch im Interesse eines jeden Herstellers sein sollte.

Doch es gibt ein nicht zu unterschätzendes Argument für weitere Aufnahmen oder sagen wir auch einmal "andere" Fotos. Versetzen Sie sich in die Sicht des Kunden. Der sucht bspw. nach Produkt X und hat es auch schon bei zig Händlern gefunden, sieht aber immer das selbe Bild vom Artikel. Er wüsste aber liebend gern wie die Anordnung der Anschlüsse am Receiver X ist. Sehen die Anschlüsse so aus wie an seinem aktuellen Gerät? Passen da meine Kabel wirklich dran? Was hilft es wenn ich das Produkt 10 EUR günstiger bei Onlienshop Y bekomme, dafür aber nicht weiss, ob das Gerät auch wirklich mit meinen Kabeln funktioniert? Diesen Fragen sollten Sie mit Antworten gleich entgegensteuern können. Also am besten so, dass sich solche Fragen erst gar nicht stellen und direkt im Bild beantwortet werden. Das gibt Interessenten die in Ihrem Shop unterwegs sind auch die Sicherheit sich für das richtige Produkt zu entscheiden und gleichzeitig haben Sie im Gegensatz zu Mitbewerbern den Vorteil, dass Sie Ihren Kunden einen tatsächlichen Mehrwert beim Einkauf bieten. Denn bei Ihnen erfährt der Kunde mehr über das Produkt und wird nicht mit einem einzelnen Bild vertröstet und ist dazu gezwungen die technischen Details durchzulesen.

Ein weiterer Grund nicht nur das Herstellerbild zu verwenden ist Google Bilder (Google Pictures). Statt in Google im Bereich Web zu suchen, lässt sich ja auch einfach unter Bilder eine Suche nach einem bestimmten Produkt durchführen. Wenn nun 50-mal das selbe Bild erscheint ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Suchende auf das Bild welches Sie in Ihrem Shop verwenden äussert gering. Haben Sie allerdings auch andere Bilder die das Produkt zeigen im Shop eingestellt, so können diese auch bei Google Bilder erscheinen. Interessenten werden somit direkt in Ihren Shop weitergeleitet.

Brille

Packshot

Beim Packshot wird meist eine ganze Serie von ähnlichen Produkten fotografiert. Gleiche Belichtung, Ausrichtung und Platzierung des Produktes. Zeigen Sie mehrere Produkte auf einer Seite im Shop an und diese stehen mal nach links mal nach rechts gedreht und sind dann unterschiedlich hoch, obwohl es das gleiche Produkt ist, nur in unterschiedlichen Farben, so wirkt das auf den Betrachter eher abschreckend. Hier sollte eine klare Linie gefahren werden, so das die Präsentation der Fotos auch einheitlich und wie aus einem Guß wirkt. Wenn Sie in der Detailansicht, also der jeweiligen Produktseite sind, gibt es mehr Spielraum für die Ansichten des jeweiligen Produktes.

Packshot

Produktfoto

Das Produktfoto ist im Vergleich zum Packshot nicht unbedingt immer gleich. Hier wird u.a. ein Produkt von unterschiedlichen Seiten betrachtet. Die Ausleuchtung variiert und somit werden bestimmte Bereiche des Produktes hervorgehoben. Funktionen des Artikels können im Bild erklärt werden oder es wird Schritt für Schritt der Zusammenbau des Produktes im Bild verdeutlicht.

Möglich ist auch, dass das Produkt im Ambiente gezeigt wird. Eine Vogeltränke gehört nunmal in den Garten, eine Bohrmaschine verbindet man mit Holz oder Stein und Garagentore sollten eigentlich selbsterklärend bereits an einer "Mustergarage" fotografiert werden. Manchmal macht der einzelne Artikel aber nur wenig Sinn und ist erst im Zusammenhang mit anderen Komponenten interessant. Dann bietet es sich an dies als Set anzubieten und all die Teile, welche Bestandteil des Sets sind auch unbedingt in einem Bild zu zeigen, so das es "eineindeutig" ist.


Multifunktionskocher
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü